ESP - Energie­Service­Plus GmbH

Wir sind „Energieexperten“ und „erster Ansprechpartner für innovative und „grüne“ Themenstellungen“. Neben unserer stark ausgeprägten Kundenorientierung für unseren Gesellschafter und Auftraggeber der LEG-Immobilien-Gruppe, sind wir als ESP ein Unternehmen mit eigener Geschichte und Kultur. 

Wir stehen in besonderer Verpflichtung für einen gesellschaftlich hoch relevanten Auftrag: die Umsetzung der Energiewende im Gebäudesektor. Als junges Tochterunternehmen der LEG sind wir als dynamisches und agiles "Speed-Boot" mit hochgeschwindigkeit unterwegs, um Projekte im Bereich Energie- und Klimamanagement fokussiert und konsequent voranzutreiben und dabei echte „Success-Stories“ zu schreiben. Erfolgsgeschichten, die der Umwelt zu Gute kommen und ebenso auf unseren starken Partner und Auftraggeber die LEG-Immobilien-Gruppe einzahlen. 

Unser klarer Fokus liegt auf nachhaltige und umfassende Energielösungen für Wohnquartiere sowie einzelne Liegenschaften mit dem Ziel, substanzielle Energie- und CO2-Einsparungen zu realisieren und die Gebäude nachhaltig mit moderner Energietechnik für eine effiziente Wärme- und Stromversorgung auszustatten. 

„Grüner Mieterstrom“, „innovative Quartierskonzepte“ und die „Sektorenkopplung Strom und Wärme“ stehen fest in unserer Agenda. Dabei handeln wir stets im Sinne unserer Kunden und sorgen sowohl bei unserem Auftraggeber als auch den Mietern für bezahlbare, zuverlässige und sozialverträgliche Prozesse  von der Planung über die Umsetzung bis zur finalen Inbetriebnahme. 

Unternehmensbeschreibung

Die EnergieServicePlus GmbH wurde 2016 als Gemeinschaftsunternehmen von der LEG und Innogy (ehemals RWE; mittlerweile E.ON) gegründet. Seit 2020 ist die EnergieServicePlus GmbH (kurz: ESP) zu einhundert Prozent eine eigene Energiegesellschaft der LEG. Inzwischen ist das Team der ESP auf mehr als 30 Kolleg*innen (inkl. unseren Werkstudent*innen) gewachsen, die sich mit ganz viel Engagement, Leidenschaft und Motivation um rund 4.000 Heizanlagen kümmern und damit mehr als 160.000 Mieter*innen zunehmend mit grüner Energie versorgen.

Die ESP leistet als hauseigene Energiegesellschaft der LEG einen wesentlichen Beitrag zur Kundenzufriedenheit im Hinblick auf Versorgungssicherheit und Preisstabilität. Eine weitere Aufgabe besteht in der Entwicklung von Mehrwertkonzepten zu innovativen Energielösungen in den Wohnquartieren und Einzelliegenschaften der LEG-Immobilien-Gruppe

Mit unserem klaren Fokus auf die Wohnungswirtschaft sehen wir klimafreundliche Energieleistungen wie grüner Mieterstrom sowie den Auf- und Ausbau von Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) und die weitere Elektrifizierung u. a. mit einem Mietangebot für E-Ladesäulen (Wall-Boxen) in den Wohnquartieren der LEG als wichtigen Faktor in der Energiewende. Weiterhin steht der Aufbau einer zukunftssicheren Stromversorgung für alle Anwendungen in den Gebäuden der LEG im Fokus.