Datenschutzhinweise ESP

Nachfolgend finden Sie Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie die Websites unter der Domain https://www.leg-wohnen.de/esp-energieserviceplus-gmbh, der ESP (EnergieServicePlus GmbH) besuchen.

„DSGVO" bezeichnet die Verordnung (EU) 2016/679 (EU-Datenschutzgrundverordnung) und „BDSG" das Bundesdatenschutzgesetz in der seit 25. Mai 2018 gültigen Fassung.

 

1. Verantwortlicher und gesetzlicher Vertreter

Verantwortlicher i.S.v. Art. 4, Nr. 7 DSGVO für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website ist die EnergieServicePlus GmbH, Flughafenstraße 99, 40474 Düsseldorf, Tel.: 02 11 / 54 20 86-58 angeben. Die ESP ist Teil der LEG-Immobilien-Gruppe.

 

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Zentrale Ansprechstelle in Angelegenheiten des Datenschutzes bei der ESP ist das Datenschutzmanagement der LEG-Gruppe, Flughafenstraße 99, 40474 Düsseldorf, E-Mail: privacy@leg-wohnen.de.

Ansprechpartner in persönlichen Datenschutzangelegenheiten sowie für die Aufsichtsbehörden ist der Datenschutzbeauftragte der LEG-Gruppe, Flughafenstraße 99, 40474 Düsseldorf, E-Mail: datenschutz@leg-wohnen.de

 

3. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

a) Informatorische Nutzung der Website

Beim Besuch unserer Website verarbeiten wir personenbezogene Daten, um Ihnen die Inhalte unserer Website zugänglich machen zu können, sowie den Betrieb und die Verwaltung unserer Webseite, einschließlich der technischen Integrität unserer Website und IT-Systeme sicherzustellen, worin gleichzeitig unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1, Buchst. f) DSGVO besteht.

Im Rahmen dessen verarbeitet die ESP Server Logfiles bzw. IT Nutzungsdaten (z.B. Proxy-, Anwendungs-, Zugangs- & Zugriffsprotokolle, verwendete Browsertypen und Informationen, verwendetes Betriebssystem, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, IP-Adresse, Referrer-URL).

b) Cookies und ähnliche Technologien

Soweit Sie Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1, Buchst. a) DSGVO gegeben haben, nutzen wir auf unserer Website Cookies bzw. Plug-Ins, um den Besuch unserer Website attraktiv zu optimieren und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen und eine Reichweiten- bzw. Statistikmessung durchführen zu können. Einzelheiten dazu finden Sie im Consent-Tool auf unserer Webseite. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1, Buchst. a) DSGVO.

c) Kontaktaufnahme und Präsentation auf dem Arbeitsmarkt

Wenn Sie sich mit uns über die Website bzw. die hinterlegten Kontaktdaten in Verbindung setzen, verarbeiten wir über die zuvor dargestellten Informationen hinaus Informationen zu Ihrem Anliegen, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können, woran wir ein berechtigtes Interesse haben. Bewerbungen werden nur über das zentrale Bewerbermanagement der LEG-gruppe angenommen. Die insoweit anwendbaren Datenschutzhinweise können Sie den hier verlinkten Seiten entnehmen. Die Datenschutzhinweise der LEG-Gruppe allgemein finden Sie unter www.leg-wohnen.de/unternehmen/datenschutz.

 

4. Empfänger personenbezogener Daten

Innerhalb der ESP erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer Aufgaben benötigen. Auch von uns eingesetzte externe Auftragsverarbeiter i.S.d. Art. 28 DSGVO können im Rahmen dessen an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beteiligt sein. Insoweit handelt es sich insbesondere um IT-Dienstleistungen.

Im Rahmen von Bewerbungen auf Stellen bei uns erhalten Unternehmen der LEG-Gruppe Ihre personenbezogenen Daten (s.o.), um das Bewerbungsverfahren durchzuführen. Die ESP hat mit den betreffenden Unternehmen der LEG-Gruppe einen Vertrag über die gemeinsame Verantwortlichkeit i.S.v. Art. 26 DSGVO geschlossen. Zentraler Ansprechpartner ist danach die LEG Management GmbH.

An Dritte außerhalb der LEG-Gruppe geben wir Daten ansonsten nur weiter, soweit gesetzliche Bestimmungen dies vorschreiben, der Betroffene eingewilligt hat oder wir anderweitig zur Weitergabe befugt sind.

 

5. Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsdauer von personenbezogenen Daten bei der ESP orientiert sich an den Grundsätzen der Zweckbindung, Datenminimierung und Speicherbegrenzung gem. Art. 5 EU-DSGVO. Wir verarbeiten und speichern die personenbezogenen Daten solange dies zur Erfüllung der Zwecke gem. obiger Nr. 3. notwendig ist.

 

6. Rechte auf Widerruf, Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit, Beschwerde

Betroffene Personen haben unter Berücksichtigung von in den Datenschutzgesetzen näher beschriebenen gegebenen und/oder einschränkenden Umständen neben dem Widerruf von Einwilligungen die Möglichkeit,

Auskunft über die ihre Person betreffenden, bei der ESP verarbeiteten personenbezogenen Daten einzuholen (Art. 15 EU-DSGVO)

Berichtigung von unrichtigen oder veralteten ihre Person betreffenden und bei der ESP verarbeiteten personenbezogenen Daten zu veranlassen (Art. 16 EU-DSGVO)

Löschung von Ihre Person betreffenden und rechtlich nicht (mehr) gerechtfertigt bei der ESP verarbeiteten personenbezogenen Daten einzuleiten (Art. 17 EU-DSGVO)

Einschränkung der Verarbeitung von Ihre Person betreffenden und bei der ESP verarbeiteten personenbezogenen Daten anzustoßen (Art. 18 EU DSGVO)

Widerspruch gegen die Verarbeitung von Ihre Person betreffenden und bei der ESP verarbeiteten personenbezogenen Daten einzulegen (Art. 21 EU-DSGVO)

Kopien von Ihre Person betreffenden und an die ESP bereitgestellten personenbezogenen Daten zu erhalten (Art. 20 EU-DSGVO)

Erteilte Einwilligungen in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der EU-DSGVO uns gegenüber erteilt worden sind. Der Widerruf wirkt nur für die Zukunft, die Rechtmäßigkeit von Verarbeitungen in der Vergangenheit bleibt vom Widerruf unberührt.

Diese Rechte können von betroffenen Personen unter Nutzung der angegebenen Kontaktdaten bei der ESP geltend gemacht werden. Unabhängig hiervon können betroffene Personen sich in Beschwerdesituationen an Aufsichtsbehörden wenden. Die für die ESP zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf, https://www.ldi.nrw.de/.

 

Rechtlicher Hinweis

Wir betonen hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt derjenigen Seiten haben, auf die von unserer Homepage aus verwiesen wird. Vor der Anbringung eines Links stellen wir durch eine Überprüfung sicher, dass Gesetzesverstöße oder Rechtsverletzungen durch Inhalte dieser Seiten nicht ersichtlich sind. Bei Links handelt es sich allerdings stets um dynamische Verweisungen. Die Möglichkeit der nachträglichen Veränderung der gelinkten Internetseiten durch deren Betreiber schließt die Möglichkeit ein, dass gesetzeswidrige oder rechtsverletzende Inhalte ohne unser Wissen nachträglich in diese Seiten eingebracht werden.

Für diesen Fall nehmen wir von vornherein ausdrücklich Abstand zu diesen gesetzeswidrigen oder rechtsverletzenden Inhalten. Wir werden unmittelbar nach Erlangung der Kenntnis darüber, dass ein konkretes Internetangebot, zu dem wir einen Link bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslösen kann, den Verweis auf diese Seite aufheben, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist.