Mitglied des Aufsichtsrats

Dr. Sylvia Eichelberg

Mitglied des Aufsichtsrats

Dr. Sylvia Eichelberg

Vorstandsvorsitzende der Gothaer Krankenversicherung AG, Köln

Geburtsland: Deutschland (Münster)

Nationalität: deutsch

Jahrgang: 1979

 

Erstbestellung: Mit Beschluss der HV vom 27. Mai 2021

Bestellt bis zur Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2024 der LEG Immobilien SE beschließt

Biografie

 

Seit 2021

Vorstandsvorsitzende der Gothaer Krankenversicherung AG, Köln, Mitglied der Vorstände der Gothaer Versicherungsbank VVaG und der Gothaer Finanzholding AG


2016–2020

Bereichsleiterin „Firmenkundengeschäft“ im Ressort „P&C“ (Januar bis Dezember 2020), Bereichsleiterin „Groß- und Komplexschäden“ (Februar 2016 – Dezember 2019), AXA Konzern AG, Köln


2010–2016

Bereichsleiterin „International Claims“ (Oktober 2013 – Januar 2016), Assistentin des Vorstandsvorsitzenden (Oktober 2010 bis September 2013), ERGO Versicherungsgruppe AG, Düsseldorf


2007–2010

Rechtsanwältin / Wiss. Mitarbeiterin, Noerr LLP, Düsseldorf


Ausbildung

2017

Promotion: Dr. jur., Westfälische Wilhelms-Universität, Münster


2009

Zweites juristisches Staatsexamen, OLG Düsseldorf


2006

Erstes juristisches Staatsexamen, Westfälische Wilhelms-Universität, Münster


Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten

Keine


Mitgliedschaft in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen

Keine


Übersicht über sonstige wesentliche Tätigkeiten

Keine


Persönliche und geschäftliche Beziehungen zum LEG Konzern, zu den Organen der LEG Immobilien SE und zu wesentlich an der LEG Immobilien SE beteiligten Aktionären


Nach Einschätzung des Aufsichtsrats bestehen zwischen Frau Dr. Eichelberg und dem LEG Konzern, 
den Organen der LEG Immobilien SE sowie wesentlich an der LEG Immobilien SE beteiligten Aktionären
keine persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen, deren Offenlegung Empfehlung C.13 des deutschen Corporate Governance Kodex empfiehlt.  


Kenntnisse, Fähigkeiten und fachliche Erfahrung

Besondere Kenntnisse in der Versicherungsbranche und der Personalführung
Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Produktentwicklung, Schaden- und Leistungsbearbeitung,
Recht/Compliance, Corporate Governance
Besondere Kenntnisse in agilen Zusammenarbeitsmodellen, Diversity und ESG
Besondere Erfahrung im Industrie-, Firmen- und Privatkundensegment