Mietwohnungen in Köln-Weidenpesch

Wohnen bei der LEG in Köln-Weidenpesch bedeutet Wohnen in einem Appartement mit rund 32 m² Wohnfläche, in einer 3-Zimmer-Wohnung mit rund 72 m² Wohnfläche bis hin zum Familienwohnen in 5-Zimmer-Wohnungen mit rund 104 m² Wohnfläche. Hier treffen Sie auf gut geschnittene Grundrisse und eine langjährig gewachsene Mieterstruktur.

Unsere Wohnungen auf den Straßen

  • Etzelstraße 220, 222, 224, 226 bieten aufgrund der unterschiedlichen Grundrisse Raum für Singles, Paare, Familien, Senioren oder Starter.
  • Die Etzelstraße befindet sich im Stadtteil Weidenpesch, einem linksrheinischen Stadtteil Kölns und Teil des Stadtbezirks Nippes.
  • Im Osten grenzt Weidenpesch an Niehl, im Süden an Nippes und Mauenheim, im Westen an die Eisenbahnlinie Köln-Neuss-Krefeld und im Norden an Longerich.

Das Ortszentrum befindet sich rund um die Neusser Straße (B 9). Mit zwei auf der Neusser Straße verkehrenden Stadtbahnlinien verfügt der Stadtteil über einen guten Anschluss an das übrige Stadtgebiet. Das Zentrum ist in rund 15 Minuten erreichbar.

Rennbahn in der Nähe

In Weidenpesch ansässig sind die Zentrale der Berufsfeuerwehr Köln sowie die Hauptwerkstatt der Kölner Verkehrs-Betriebe. Im Westen Weidenpeschs befindet sich der Nordfriedhof. Auch bekannt ist die Pferderennbahn, die im Jahr 1897 entstand und auf der regelmäßig Galopprennen ausgerichtet werden. Der Kölner Rennverein ist der bedeutendste ganzjährige Veranstalter von Galopprennen in Deutschland. Das jährliche Rennprogramm umfasst einige der bedeutendsten deutschen Galopprennen („Preis von Europa“) und wichtige Vorbereitungsrennen (zum Beispiel das „Union-Rennen“). Letzteres ist das älteste Zuchtrennen im deutschen Galopprennsport, denn es wurde im Jahre 1947 erstmals in Köln ausgetragen.

Für Flohmarktliebhaber finden auf dem Parkplatz der Weidenpescher Rennbahn regelmäßige Termine statt. In den Jahren vor dem ersten Weltkrieg entstand im Weidenpescher Park ein Kölner Sportzentrum, das erst mit dem Bau des Sportparks Müngersdorf ab 1923 in die zweite Reihe zurücktreten musste. So befindet sich im Weidenpescher Park neben der Pferderennbahn eines der größten deutschen Fußballstadien seiner Zeit und der erste Kölner Golfplatz. Zudem hat Kölns ältester Fußballverein, der VfL Köln 1899, seine Heimat in Weidenpesch. 
Ebenso liegt in Köln-Weidenpesch eines der ältesten Wirtshäuser der Stadt. In der Gaststätte „Zur Alten Zollgrenze“ (1698 eröffnet) soll schon Napoleon übernachtet haben. 

Alles vor Ort vorhanden

Neben guten Freizeitmöglichkeiten, finden Sie in Ihrem neuen Zuhause in Weidenpesch auch alles, was Sie zum täglichen Leben benötigen: Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen und Kindertagesstätten.

Große Grünflächen laden zum Spielen oder Verweilen ein, und Ihr Auto steht bequem auf einem Stellplatz vor dem Haus. Selbstverständlich gehört zu jeder Wohnung auch ein eigener Kellerraum. Die Wohnungen verfügen überwiegend über Balkone und sind häufig mit Badewannen ausgestattet.

Rauchmelder sorgen für ein sicheres Zuhause.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten auch Sie eine Wohnung in Köln-Weidenpesch? Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören! 

Aktuelle Wohnungsangebote in Köln-Weidenpesch

Zurzeit sind in Köln leider keine Wohnungen frei.  

Weitere Ergebnisse werden geladen...

Service-Kontakt für alle Mieter

Telefonisch erreichen Sie uns
Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 18 Uhr,
Freitag von 8 bis 16 Uhr.

Stadtbroschüre

Weitere Informationen zu unseren Mietwohnungen in Köln finden Sie in unserer „Stadtbroschüre Köln“.

Download

Kooperation mit Polizei Köln

Polizei Köln und LEG schließen Kooperations-Vereinbarung für die Standorte Köln und Leverkusen ab:

Mehr Ein­bruch­schutz bei ver­mie­te­ten Woh­nun­gen.

Polizei Köln