Mietwohnungen in Köln-Longerich

Longerich ist ein linksrheinischer Stadtteil von Köln im Stadtbezirk Nippes und grenzt im Osten an den Stadtteil Niehl, im Süden an Weidenpesch und Bilderstöckchen, im Westen an Ossendorf und im Norden an Lindweiler, Heimersdorf und Seeberg. Dieser Stadtteil besteht aus mehreren „Veedeln“, wie man die Stadtviertel in Köln nennt. Dabei handelt es sich um das alte Dorf Longerich, welches schon im Frühmittelalter existierte.

Durch die S-Bahn und die Stadtbahn (Linie 15) ist Longerich an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Buslinien verbinden Longerich von der zentralen Haltestelle Longericher Straße und dem S-Bahnhof mit anderen Stadtteilen Kölns. Mit dem Auto erreichen Sie Köln über die Anschlussstelle Köln-Longerich der Autobahn A 57. Das Autobahnkreuz Köln-Nord und somit die A 1 ist von dieser Anschlussstelle schnell erreichbar. Das nordöstliche Ende des Stadtteils wird von der B 9 tangiert.

Schön grün – und trotzdem zentral

Longerich ist ein überwiegend von Einfamilienhaussiedlungen geprägter und von Grünanlagen durchzogener Stadtteil. Im alten Ortsteil mit seiner traditionsverbundenen Lebensart ist das Umfeld vom Vereinsleben und der Kirchengemeinde geprägt. Hier gibt es zwei große Karnevalsvereine, die einen großen Stadtteilumzug organisieren, einen Schützenverein, der jährlich ein Schützenfest feiert, die Freiwillige Feuerwehr Longerich, die ebenfalls einmal im Jahr ein Fest ausrichtet, sowie einen Bürgerverein, der sich sehr aktiv für die Belange der Bürgerinnen und Bürger von Longerich einsetzt.

Im gesamten Stadtteil gibt es vier Kirchenchöre, einen Jungendchor, einen Männerchor und einen überregional beachteten Kammerchor. Weiterhin finden Sie hier ein Blasorchester, mehrere Rock- und Pop-Bands sowie zwei Musikschulen. Daher finden hier auch zahlreiche Konzertveranstaltungen statt. Zudem können Interessierte einem Square-Dance-Verein beitreten.

In unseren Wohnungen auf den Straßen 

  • August-Haas-Straße 1, 3, 5, 7, 21, 23, 25, 27, 29, 31, 33, 35, 37, 39, 41, 43, 45, 47, 49
  • Meerfeldstraße 1a, 1b
  • Schlackstraße 1, 3, 5, 7, 9, 11, 13, 15, 22, 24, 26, 28, 30, 32, 34, 36

wohnen Sie in gepflegtem Umfeld in ruhigen Nebenstraßen der Wilhelm-Sollmann-Straße. Die Wohnanlage bietet Ihnen ein schönes Zuhause mit weitläufigen Grünflächen, altem Baumbestand sowie Spielplätzen für unsere kleinen Mieter. 

Alle Geschäfte für den täglichen Bedarf sind ebenso wie der jeden Mittwoch und Samstag stattfindende Wochenmarkt fußläufig erreichbar.

Hier wohnen Sie ruhig und dennoch zentral. Die Bahnhaltestelle Longericher Hauptstraße (Linien 12 und 15) sowie die S-Bahn-Haltestelle Köln-Longerich (S 11 und S 12) bieten eine optimale Anbindung an den ÖPNV. Die Innenstadt erreichen Sie mit der Bahn in rund 20 Minuten und mit dem Auto in circa 15 Minuten. Die Autobahnanschlussstelle zur A 57/A 1 ist etwa 2 Kilometer entfernt. Für beste ärztliche Versorgung sorgt das Heilig-Geist-Krankenhaus ganz in der Nähe. 

Die LEG bietet Ihnen einen Mix aus 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen. Sie haben die Wahl zwischen 2-Zimmer-Wohnungen mit rund 49 bis 54 m² Wohnfläche und 3-Zimmer-Wohnungen zwischen rund 59 und 80 m² Wohnfläche. Vereinzelt verfügen wir auch über 4-Zimmer-Wohnungen zwischen 80 und 83 m² Wohnfläche. 

Unsere Wohnungen in Longerich sind alle mit einem Balkon ausgestattet. Zu jeder Wohnung gehört ein eigener Kellerraum, der für weitere Staumöglichkeiten sorgt.

Da uns die Sicherheit unserer Mieter am Herzen liegt, sind unsere Wohnungen zudem alle mit Rauchmeldern ausgestattet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören und Sie beraten zu dürfen!

Aktuelle Wohnungsangebote in Köln-Longerich

Zurzeit sind in Köln-Longerich leider keine Wohnungen frei.  

Weitere Ergebnisse werden geladen...

Service-Kontakt für alle Mieter

Telefonisch erreichen Sie uns
Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 18 Uhr,
Freitag von 8 bis 16 Uhr.

Stadtbroschüre

Weitere Informationen zu unseren Mietwohnungen in Köln finden Sie in unserer „Stadtbroschüre Köln“.

Download

Kooperation mit Polizei Köln

Polizei Köln und LEG schließen Kooperations-Vereinbarung für die Standorte Köln und Leverkusen ab:

Mehr Ein­bruch­schutz bei ver­mie­te­ten Woh­nun­gen.

Polizei Köln