Paketzustellung 2.0: LEG holt Amazons „Key for Business“-System nach Deutschland

Paketzustellung 2.0: LEG holt Amazons „Key for Business“-System nach Deutschland

  • Weltmarktführer Amazon kooperiert erstmals mit deutschen Wohnungsunternehmen
  • Kostenfreier, kontaktloser und flexibler Zustellservice für LEG-Mieter – das besondere Pilotprojekt startet pünktlich zur Vorweihnachtszeit in 251 Gebäuden in Düsseldorf und Monheim am Rhein

Kontaktlose und sichere Paketzustellung ist gerade in Zeiten von Covid-19 ein Thema, das Menschen immer wichtiger wird – und daher insbesondere in der Vorweihnachtszeit gut ankommt. Vor diesem Hintergrund haben das US-Unternehmen Amazon und das Wohnungsunternehmen LEG heute eine Kooperationsvereinbarung unterschrieben und werden gemeinsam Amazons innovatives Zugangssystem „Key for Business“ nach Deutschland holen. Noch während des Weihnachtsgeschäfts wird Amazon in einer deutschlandweit ersten Pilotphase in 251 Mehrfamilienhäusern in Düsseldorf und Monheim ihren virtuellen Gebäudeschlüssel verbauen. Dies erlaubt es den Amazon-Lieferanten künftig dort – sicher und kontaktlos – Waren direkt in den Häusern zu platzieren und ermöglicht gleichzeitig den Kunden, ihre Sendungen flexibler zu erhalten.

Der „Key for Business“ wird über ein Zusatz-Bauteil aktiviert, das jeweils an der Hauseingangstür installiert wird. Darüber können Amazon-Pakete sicher, transparent und unabhängig von der Anwesenheit des Mieters zugestellt werden. Denn das Gerät erstellt einen virtuellen Schlüssel, der es Amazon-Fahrern ermöglicht, über eine App das jeweilige Haus zu betreten, für das eine Lieferung vorgesehen ist. Nach Ablieferung erlischt die Zugangsmöglichkeit wieder – zudem speichert das Bauteil keinerlei Mieterdaten. Mit der Kooperation kann die LEG gleich mehrere Vorteile für ihre Kunden schaffen:

  • Der attraktive Zusatzservice ist kostenlos für die Kunden.
  • Zeitlich flexible, jederzeitige Zustellung nach Wunsch des Empfängers
  • Haftung durch Amazon bis zur Bestätigung des Erhalts sowie für jegliche Schäden

„Die Verbesserung des Wohnkomforts und des Kundenerlebnisses sind unser täglicher Anspruch. Wir freuen uns sehr, mit Amazon einen großartigen Partner gefunden zu haben, der mit seinem „Key for Business“-System eine innovative Lösung anbietet, die unseren Kunden den Empfang von Lieferungen deutlich vereinfacht – und kontaktlos zudem noch sicherer ist.“, so Laura Wagener, Leiterin der LEG-Abteilung Operative Optimierung und Projekte.


Über die LEG

Die LEG ist mit rund 145.000 Mietwohnungen und rund 400.000 Bewohnern ein führendes börsennotiertes Wohnungsunternehmen in Deutschland. In Nordrhein-Westfalen ist das Unternehmen mit sieben Niederlassungen und mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort vertreten. Aus ihrem Kerngeschäft Vermietung und Verpachtung erzielte die LEG im Geschäftsjahr 2019 Erlöse von rund 809 Millionen Euro. Im Rahmen ihrer 2018 gestarteten Neubauoffensive möchte die LEG einen gesellschaftlichen Beitrag zur Schaffung von sowohl frei finanziertem als auch öffentlich gefördertem Wohnraum leisten und ab 2023 jährlich mindestens 500 Neubauwohnungen errichten bzw. ankaufen.

About Amazon

Amazon is guided by four principles: customer obsession rather than competitor focus, passion for invention, commitment to operational excellence, and long-term thinking. Customer reviews, 1-Click shopping, personalized recommendations, Prime, Fulfillment by Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire tablets, Fire TV, Amazon Echo, and Alexa are some of the products and services pioneered by Amazon. For more information, visit amazon.com/about and follow @AmazonNews.


Kontakt Investor Relations:

Frank Kopfinger
Tel. +49 211 45 68-550
E-Mail: frank.kopfinger[at]​leg.ag

Kontakt Presse:

Sabine Jeschke
Tel. +49 211 45 68-325
E-Mail: sabine.jeschke[at]​leg.ag


Disclaimer

Diese Veröffentlichung stellt weder eine Aufforderung zum Kauf noch ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren dar. Soweit wir in diesem Dokument Prognosen oder Erwartungen äußern oder die Zukunft betreffende Aussagen machen, können diese Aussagen mit bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten verbunden sein. Diese Aussagen bringen Absichten, Ansichten oder gegenwärtige Erwartungen und Annahmen der LEG Immobilien AG zum Ausdruck. Die in die Zukunft gerichteten Aussagen beruhen auf gegenwärtigen Planungen, Schätzungen und Prognosen, die die LEG Immobilien AG nach bestem Wissen vorgenommen hat, treffen aber keine Aussage über ihre zukünftige Richtigkeit. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können daher wesentlich von den geäußerten Erwartungen und Annahmen abweichen.