Wachstum für Wertsteigerung

Weitere Daten 

3. Ordentliche Hauptversammlung der LEG Immobilien AG am 24. Juni 2015

  • Zweites Börsenjahr erfolgreich abgeschlossen
  • Dividende von 1,96 Euro je Aktie beschlossen
  • Natalie C. Hayday als neues Aufsichtsratsmitglied bestellt
  • Volle Zustimmung zu allen Tagesordnungspunkten

Düsseldorf, 24. Juni 2015 – Die anwesenden Aktionärsvertreter haben auf der heutigen Hauptversammlung der LEG Immobilien AG den von Aufsichtsrat und Vorstand vorgeschlagenen Beschlüssen mit der jeweils notwendigen Mehrheit zugestimmt. 

Die heutige dritte Hauptversammlung der LEG Immobilien AG, die in der Rheinterrasse in Düsseldorf stattfand, behandelte insgesamt acht Tagesordnungspunkte. So stimmten die Aktionäre und Aktionärsvertreter unter anderem dem Vorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand zur Zahlung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2014 in Höhe von 1,96 Euro je Aktie mit großer Mehrheit zu.

Die Hauptversammlung billigte den vom Vorstand aufgestellten Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2014 und erteilte den Mitgliedern des Vorstands und des Aufsichtsrats Entlastung.

Die LEG hat ihre prognostizierten Ziele 2014 erreicht und teilweise übererfüllt. Thomas Hegel, Vorstandsvorsitzender der LEG Immobilien AG, erläuterte in seiner Rede: „Das Geschäftsjahr 2014 war ein sehr erfolgreiches Jahr für die LEG. In einem günstigen fundamentalen Umfeld konnte sich das Unternehmen erneut besser entwickeln als der Markt. Wir konnten sämtliche operativen und finanziellen Leistungsindikatoren weiter verbessern. Mit einem klaren, fokussierten Geschäftsmodell setzt die LEG auf eine konsequente Fortsetzung und Weiterentwicklung einer wertorientierten Wachstumsstrategie.“ 

Neues Aufsichtsratsmitglied bestellt

Als Nachfolgerin für das ausscheidende Aufsichtsratsmitglied Nathan Brown hat die Hauptversammlung Natalie C. Hayday gewählt. Na­ta­lie C. Hay­day ver­fügt über lang­jäh­ri­ge Kapi­tal­markt-Ex­per­ti­se. Im Laufe ihrer be­ruf­li­chen Kar­rie­re war sie unter an­de­rem für die Un­ter­neh­men Gold­man Sachs und UBS War­burg in den USA, Deutsch­land und im Mitt­le­ren Osten tätig.


Pressekontakt:
Marion Eisenblaetter

Tel. +49 2 11 / 45 68-325, E-Mail: marion.eisenblaetter[at]­leg-wohnen.de

Kontakt Investor Relations:
Burkhard Sawazki

Tel. +49 2 11 / 45 68-204, E-Mail: burkhard.sawazki[at]­leg-wohnen.de


Über die LEG

Die LEG ist mit rund 110.000 Mietwohnungen und zirka 300.000 Bewohnern eines der führenden Wohnungsunternehmen in Deutschland. In Nordrhein-Westfalen ist die LEG mit zehn Niederlassungen, 23 Kundencentern und rund 100 Mieterbüros flächendeckend und mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort vertreten. Die LEG erzielte im Geschäftsjahr 2014 Erlöse aus Vermietung und Verpachtung von rund 577 Millionen Euro.

Unternehmen
Ihre Ansprechpartner

Tel.: +49 (0) 211 4568 0
Fax: +49 (0) 211 4568 261
E-Mail: info@leg-wohnen.de

Presse
Ihre Ansprechpartner

Tel.: +49 (0) 211 4568 268
Fax: +49 (0) 211 4568 500
E-Mail: presse@leg-wohnen.de

Human Resources
Ihre Ansprechpartner

Tel.: +49 (0) 211 4568 344
Fax: +49 (0) 211 4568 261
E-Mail: bewerbungen@leg-wohnen.de