LEG Immobilien AG: Aufsichtsrat der LEG Immobilien AG wiedergewählt. Michael Zimmer als Vorsitzender bestätigt.

  • Hauptversammlung beschließt Dividende von 3,04 Euro

Die Hauptversammlung der LEG Immobilien AG hat heute unter Punkt 6 der Tagesordnung „Beschlussfassung über die Wahl neuer Aufsichtsratsmitglieder“ im Wege der Einzelabstimmung folgende Personen wieder in den Aufsichtsrat der LEG Immobilien AG gewählt:

Natalie C. Hayday, Frankfurt, Geschäftsführerin bei der 7Square GmbH

Stefan Jütte, Bonn, ehemaliger Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Postbank AG

Dr. Johannes Ludewig, Berlin, Vorsitzender des Nationalen Normenkontrollrats im Bundeskanzleramt

Dr. Jochen Scharpe, München, geschäftsführender Gesellschafter der AMCI GmbH und geschäftsführender Gesellschafter der Re-Turn Immobilien GmbH

Michael Zimmer, Pulheim, geschäftsführender Gesellschafter der FAIR GmbH

Die neue Amtszeit endet mit der ordentlichen Hauptversammlung im Jahr 2023. Insgesamt besteht der Aufsichtsrat der LEG Immobilien AG aus sechs Mitgliedern. Als sechstes Mitglied gehört dem Aufsichtsrat weiterhin Dr. Claus Nolting an. 

Direkt im Anschluss an die Hauptversammlung wählte der wiedergewählte Aufsichtsrat der LEG Immobilien AG Michael Zimmer einstimmig zu seinem Vorsitzenden. Stefan Jütte wurde wieder zum stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt. Die vom Aufsichtsrat gebildeten Ausschüsse wurden ebenfalls in der bewährten Zusammensetzung bestätigt.

Auf der heutigen Hauptversammlung der LEG AG folgten die Aktionäre außerdem dem Vorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand der LEG Immobilien AG, für das Geschäftsjahr 2017eine Dividende in Höhe von 3,04 Euro je Aktie auszuschütten. Das sind 28 Cent mehr als im Vorjahr.

Rund 140 Teilnehmer waren der Einladung der LEG Immobilien AG nach Düsseldorf gefolgt; vertreten waren insgesamt 69,96 Prozent des stimmberechtigten Kapitals.  

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse der Hauptversammlung und die Dividendenbekanntmachung finden Sie auf unserer Website. Link


Über die LEG

Die LEG ist mit rund 130.000 Mietwohnungen und zirka 350.000 Bewohnern ein führendes börsennotiertes Wohnungsunternehmen in Deutschland. In Nordrhein-Westfalen ist das Unternehmen mit acht Niederlassungen und mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort vertreten. Die LEG erzielte im Geschäftsjahr 2017 Erlöse aus Vermietung und Verpachtung von rund 796 Millionen Euro.


Kontakt Investor Relations:

Burkhard Sawazki

Tel. +49 211 45 68-204
E-Mail: burkhard.sawazki[at]­leg.ag

Kontakt Presse:

Sabine Jeschke

Tel. +49 211 45 68-325
E-Mail: sabine.jeschke[at]­leg-wohnen.de


Disclaimer

Diese Veröffentlichung stellt weder eine Aufforderung zum Kauf noch ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren dar.

Soweit wir in diesem Dokument Prognosen oder Erwartungen äußern oder die Zukunft betreffende Aussagen machen, können diese Aussagen mit bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten verbunden sein. Diese Aussagen bringen Absichten, Ansichten oder gegenwärtige Erwartungen und Annahmen der LEG Immobilien AG zum Ausdruck. Die in die Zukunft gerichteten Aussagen beruhen auf gegenwärtigen Planungen, Schätzungen und Prognosen, die die LEG Immobilien AG nach bestem Wissen vorgenommen hat, treffen aber keine Aussage über ihre zukünftige Richtigkeit. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können daher wesentlich von den geäußerten Erwartungen und Annahmen abweichen.

Unternehmen
Ihre Ansprechpartner

Tel.: +49 (0) 211 4568 0
Fax: +49 (0) 211 4568 261
E-Mail: info@leg-wohnen.de

Presse
Ihre Ansprechpartner

Tel.: +49 (0) 211 4568 268
Fax: +49 (0) 211 4568 500
E-Mail: presse@leg-wohnen.de

Human Resources
Ihre Ansprechpartner

Tel.: +49 (0) 211 4568 344
Fax: +49 (0) 211 4568 261
E-Mail: bewerbungen@leg-wohnen.de