Mitglied des Aufsichtsrats

Dr. Johannes Ludewig

Mitglied des Aufsichtsrats

Dr. Johannes Ludewig

Geburtsland: Deutschland (Hamburg)

Nationalität: deutsch

Jahrgang: 1945

 

Erstbestellung: Mit Beschluss der HV vom
19. August 2020 und Wirksamwerden der Eintragung der LEG Immobilien SE in das Handelsregister am 11. März 2021

Bestellt bis zur Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung im Jahr 2022, die über die Entlastung für das erste Geschäftsjahr der LEG Immobilien SE beschließt

Biografie

 

2002 – 2011

Executivdirektor der Gemeinschaft der Europäischen Bahnen und Infrastrukturgesellschaften (CER), Brüssel, Vertretung der Interessen von 62 europäischen Eisenbahnunternehmen und Netzbetreibern


2000 – 2002

Geschäftsführer Ludewig Consulting / Beratende Tätigkeit für die IVG Immobilien AG


1997 – 1999

Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG


1995 – 1997

Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium sowie Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer,

Vertretung des Bundeswirtschaftsministeriums im Verwaltungsrat der Bundesanstalt für Vereinigungsbedingte Sonderaufgaben (BVS)


1983 – 1994

Bundeskanzleramt, Gebiete Wirtschafts-, Finanz- und Europapolitik, ab 1991 Leiter der Abteilung Wirtschaft- und Finanzpolitik sowie Koordination der neuen Bundesländer, Bundeskanzleramt


1975 – 1983

Bundeswirtschaftsministerium, Gebiete Energie-, Wirtschafts- und Konjunkturpolitik


Ausbildung

1967 – 1975

Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hamburg, der Stanford University und der Ècole Nationale d`Administration (ENA) in Paris


1973

Promotion zum Dr. rer. pol. über die „Grundlagen für Simulationsmodelle ganzer Unternehmen“


1972

Master of Science, Stanford University


1971

Ècole Nationale d`Administration (ENA) in Paris


Mitgliedschaft in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten

Keine


Mitgliedschaft in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen

Keine


Übersicht über wesentliche Tätigkeiten neben dem Aufsichtsratsmandat 

Vorsitzender des Nationalen Normenkontrollrats im Bundeskanzleramt