Spezialisten (m/w/d) für technische Ankaufsprüfungen / Due Diligence-Prozesse

Die LEG ist mit rund 145.000 Mietwohnungen und rund 400.000 Bewohnern ein führendes börsennotiertes Wohnungsunternehmen in Deutschland. In Nordrhein-Westfalen ist das Unternehmen mit sieben Niederlassungen und mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort vertreten. Aus ihrem Kerngeschäft Vermietung und Verpachtung erzielte die LEG im Geschäftsjahr 2019 Erlöse von rund 809 Millionen Euro. Im Rahmen ihrer 2018 gestarteten Neubauoffensive möchte die LEG einen gesellschaftlichen Beitrag zur Schaffung von sowohl frei finanziertem als auch öffentlich gefördertem Wohnraum leisten und ab 2023 jährlich mindestens 500 Neubauwohnungen errichten bzw. ankaufen.

 

Mehr als ein Dach über dem Job bietet die LEG Wohnen NRW GmbH, Abteilung Bauprojektmanagement, am Standort Düsseldorf zum 1. August 2020 einem

Spezialisten (m/w/D) für technische Ankaufsprüfungen / Due dilligence-prozesse

IHRE AUFGABEN:

 

  • Eigenständige Durchführung der Technischen Due Diligence von Ankaufsportfolien

  • Identifizierung gebäudetechnischer und baurechtlicher Risiken durch Objektbegehungen sowie Datenraumprüfungen inkl. Kostenkalkulation von Sofortmaßnahmen („backlog“), periodischen Instandhaltungsaufwendungen und mittelfristigen Modernisierungspotenzialen

  • Koordination und Steuerung externer Dienstleister bei besonderen technischen Due Diligence-Leistungen

  • Kommunikation mit der Akquisitionsabteilung sowie weiterer Fachbereiche

  • Mitarbeit bei der erstmaligen Erfassung sowie der Aktualisierung technischer Gebäudezustände in der Software epiqr®, insbesondere im Zusammenhang mit Ankaufsbeständen

     

UNSERE ANFORDERUNGEN:

 

  • Abgeschlossenes Studium mit technischer Fachrichtung (Architekt oder Bauingenieur)

  • Berufserfahrung in der Wohnungs- oder Bauwirtschaft

  • Markt-und Branchenkenntnisse in der Immobilienwirtschaft

  • Erfahrung in der der technischen Begutachtung von Wohn- und Nicht-Wohngebäuden

  • Analytisches Denken und strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise bei hoher Qualität

  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Tools sowie SAP-Kenntnisse

  • Kommunikatives und sicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick

  • Hohes Maß an Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft sowie Verantwortungsbewusstsein

  • Führerschein Klasse B und eigener PKW sowie Bereitschaft zur Reisetätigkeit

 

Ihrer Bewerbung stehen Tür und Tor offen, wenn Sie Eigeninitiative mitbringen und einen freundschaftlichen Umgang miteinander genauso schätzen, wie wir es tu. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des nächstmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail an bewerbungen[at]­leg-wohnen.de oder an LEG Management GmbH, Franziska Glocker, Hans-Böckler-Straße 38, 40476 Düsseldorf

LEG Management GmbH · Ein Unternehmen der LEG-Immobilien-Gruppe · 40476 Düsseldorf · Telefon 02 11/45 68-305 · Fax 02 11/45 68-230

 

Unternehmen
Ihre Ansprechpartner

Tel.: +49 (0) 211 4568 0
Fax: +49 (0) 211 4568 261
E-Mail: info@leg-wohnen.de

Presse
Ihre Ansprechpartner

Tel.: +49 (0) 211 4568 268
Fax: +49 (0) 211 4568 500
E-Mail: presse@leg-wohnen.de

Human Resources
Ihre Ansprechpartner

Tel.: +49 (0) 211 4568 344
Fax: +49 (0) 211 4568 261
E-Mail: bewerbungen@leg-wohnen.de