Kundennah und wachstumsstark

LEG Immobilien SE

Gutes Wohnen in Deutschland
zu fairen Preisen made in NRW

LEG Immobilien SE

Gutes Wohnen in Deutschland
zu fairen Preisen made in NRW

Wir bei der LEG konzentrieren uns voll und ganz auf das Angebot von gutem Wohnraum zu einem fairen Preis für breite Schichten der Bevölkerung. Mit rund 145.000 Mietwohnungen und rund 400.000 Bewohnern sind wir eines der führenden börsennotierten Wohnungsunternehmen in Deutschland. In unserem Stammland Nordrhein-Westfalen haben wir sieben Niederlassungen und sind an ausgewählten Standorten in weiteren westdeutschen Bundesländern mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort vertreten.

Marktführer in NRW

Zur Stärkung unseres Portfolios und im Rahmen unserer Wachstumsstrategie halten wir auch verstärkt Ausschau nach attraktiven Beständen jenseits der Landesgrenzen unserer unternehmerischen Heimat NRW, in der wir Marktführer sind. Aber auch in NRW wollen wir noch weiter wachsen hier sind dank unserer bestehenden Bewirtschaftungsplattform auch kleinteilige Portfolien attraktive Ankaufziele für uns. Zudem leisten angesichts der großen Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum mit unseren Neubauaktivitäten einen gesellschaftlichen Beitrag als Problemlösung an der Wurzel.
Generell stellen wir uns im Dreieck von Kundenzufriedenheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit balanciert auf. Wir sind für Wandel und Wettbewerb gut aufgestellt. Und wir sind in besonderer Weise in der Lage, die Interessen unserer Mieter, Mitarbeiter und Aktionäre unter einen Hut zu bringen.

Gemeinsam stark

Stiftung – Dein Zuhause hilft

Gemeinsam stark

Stiftung – Dein Zuhause hilft

Mit unserer „Stiftung – Dein Zuhause hilft“ und einem Kapital von 16 Mio. Euro schaffen wir lebenswerte, stabile Quartiere und ein gutes Umfeld für die Menschen, die direkt in unseren Wohnungen oder auch in der Nachbarschaft zuhause sind.

Auf gute Nachbarschaft

LEG NRW Mieter-Stiftung

Auf gute Nachbarschaft

LEG NRW Mieter-Stiftung

Uns als Vermieter ist es wichtig, Ihnen in persönlichen Notlagen Hilfen und Unterstützung zu vermitteln. Dafür wurde die unabhängige „LEG NRW Mieter-Stiftung“ gegründet. Sie hilft u.a. Kunden, die in wirtschaftliche Not geraten sind.

Historie

Erfolgreiche Privatisierung – vom Landesunternehmen an die Börse

Historie

Erfolgreiche Privatisierung – vom Landesunternehmen an die Börse

Die LEG NRW GmbH wurde 1970 durch den Zusammenschluss der Rheinische Heim GmbH (Bonn), Rote Erde GmbH (Münster), Westfälische Lippe Heimstätte GmbH (Dortmund) sowie der Rheinische Heimstätte GmbH (Düsseldorf) gegründet. Zunächst lagen die Aufgabenschwerpunkte in der Stadtsanierung, der Stadtentwicklung, im Wohnungsbau sowie im Kleinsiedlungswesen.

Im Jahr 1980 kam die Entwicklung und Vermarktung von Brachflächen hinzu. Im Jahr 2008 hatten Saturea B.V. (deren Gesellschafter indirekt Whitehall Private Equity Fonds sowie von Goldman Sachs verwaltete Fonds sind) und Perry Luxco RE S.à r.l. (ein Unternehmen, deren Gesellschafter von Perry Corp und Tochtergesellschaften verwaltete Fonds sind) die LEG NRW GmbH vom Land Nordrhein-Westfalen erworben. Seit der Privatisierung hat sich die LEG-Gruppe von einem landeseigenen öffentlich-rechtlichen Wohnungsversorger und Stadt- und Projektentwickler hin zu einem führenden privatwirtschaftlichen Wohnungsunternehmen entwickelt. Am 1. Februar 2013 erfolgte der Börsengang der LEG Immobilien SE. Seitdem verfolgt die LEG konsequent ihren Wachstumskurs.


ISIN

LEG-Aktie

Aktuelle Kursdaten

Stand:  

Veränderung

LEG-Aktie

Aktuelle Kursdaten

Stand:  

Veränderung

ISIN