Unsere Gesellschaft ist dynamisch, agil und selbstbewusst. Auch wenn wir älter werden, wollen wir hinsichtlich unserer Selbstständigkeit keine Einbußen hinnehmen. Und das müssen Sie auch nicht, denn dafür haben Sie die LEG als verlässlichen Partner an Ihrer Seite. 

Sicher, sorglos, selbstbestimmt

Gewohnt vital bleiben – das versprechen wir Ihnen mit unserem Fachwissen als Wohnen-Spezialist. Etwa 1,4 Prozent des gesamten LEG-Wohnungsbestandes sind bereits heute als barrierearm bzw. barrierefrei einzustufen. Dies kommt dem bundesdeutschen Niveau von 1,5 Prozent sehr nah.

Doch eine altersgerechte Wohnung muss auch bezahlbar bleiben! Daher bieten wir, zusammen mit unseren Sozialpartnern, für jedes Portemonnaie individuell zugeschnittene Lösungen – vom simplen Haltegriff im Bad und einem warmen Mittagessen auf Rädern bis hin zur Rundumversorgung.

Unser Leistungsangebot ist gestaffelt und passt sich so Ihren Wünschen und finanziellen Möglichkeiten an.

Unsere Services für Ihre Vitalität im Alter

Zu unserem Serviceangebot zählen zum Beispiel:

  • Notrufbereitschaft
  • Nachbarschaftshilfe
  • Vermittlung häuslicher Pflege
  • Vermittlung eines Hol- und Bringservice
  • Beratung zur Haushaltsführung
  • Soziale Beratung
  • Ansprechpartner in vielen Lebenslagen
  • Freizeitangebote

Gemeinsam und flächendeckend: für Sie.

Zurzeit kooperiert die LEG noch mit mehreren lokalen Sozialpartnern. Wir arbeiten aktuell jedoch an einem Konzept, unser Serviceangebot für ganz Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit einem starken Partner anbieten zu können. Oberstes Gebot ist hierbei, intelligente und wirtschaftliche Lösungen zu finden, die die Grenzen in der technischen Umgestaltung berücksichtigen und das LEG-Serviceangebot so für alle Seiten finanzierbar machen.

Beste Aussichten – mit der LEG

Perspektivisch werden deutschlandweit 8 bis 10 Prozent des allgemeinen Wohnungsbestandes baulich barrierearm bzw. -frei angepasst werden müssen, so Ermittlungen des Statistischen Bundesamtes. Für die LEG stellt dies kein Problem dar: Rund 8 Prozent des LEG-Bestandes sind bereits jetzt potenzielle Bestände, die aufgrund ihrer Lage, Ausstattung mit Aufzügen und Nahversorgungsmöglichkeiten ideal für eine Ausgestaltung nach dem „Gewohnt vital“-Prinzip der LEG sind.

 

Sie interessieren sich für eine unserer „Gewohnt vital"-Wohnungen?

Dann rufen Sie uns einfach an! Unsere Ansprechpartner vor Ort finden zusammen mit Ihnen bei einer Tasse Kaffee die für Sie passende Wohnung. Damit Sie auch in Zukunft gewohnt vital bleiben können.

Flyer "Wohnen im Alter"

Hier können Sie den Flyer zum Thema "Gewohnt vital" herunterladen.

Download