Mit neuem Bad und Laminatboden - schöne 3 Zimmerwohnung ab sofort zu haben

68,00m² für 419,00 € kalt

Zur Suche

sofort Bezugstermin
Etagenwohnung Objekttyp
2 Etage
68,00m² Wohnfläche
3,0 Zimmeranzahl
Balkon vorhanden
Freiplatz Parkplatz
Zentralheizung, Heizungsart
Fernwärmeheizung Befeuerungsart
1366-138-M Wohnungsnummer

Auf der linken Rheinseite gelegen findet man am westlichen Stadtrand Duisburgs den Stadtteil Bergheim. Ruhe, Beschaulichkeit und sehr viel Grün charakterisieren die vor wenigen Jahren umfassend sanierten Wohnanlagen.

Bergheim bietet viele gute Einkaufsmöglichkeiten (Lidl, Aldi, Edeka), aber auch die Fußgängerzone im benachbarten Rheinhausen ist in wenigen Minuten mit dem Auto oder dem Bus erreichbar.


Haben Sie Interesse? Dann senden Sie die Objekt-Id 1366-138-M per WhatsApp an 0172 8877030, per Telegram an LEGWohnen oder per Threema an *LEGCHAT.


Wichtiger Hinweis: Nachdem Sie das Kontaktformular im Portal ausgefüllt und verschickt haben, erhalten Sie von uns innerhalb von 15 Minuten eine E-Mail.


Bitte folgen Sie dem dort angegebenen Link, um Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Angaben zu bestätigen.


Grundriss

Grundriss

Ausstattungsbeschreibung

gut aufgeteilte 3 Zimmer-Wohnung mit Küche, Diele, hellem Tageslichtbad (mit Fenster), Balkon, eigenem Mieterkeller


Alle Wohnungen sind mit einer Fernheizung ausgestattet. Die Kosten für Heizung und Warmwasser sind in der Gesamtmiete mit den jeweiligen Vorauszahlungen eingerechnet.


Kosten

Preis / Kaltmiete 419,00 €
Nebenkosten 134,00 €
Heizkosten 77,00 €
Gesamtmiete 630,00 €
Kaution 1.257,00 €

Freibleibendes Angebot - Zwischenvermietung vorbehalten


Lage und Wohnumfeld

Am Johanniter Krankenhaus liegt der schöne Volkspark mit einem Teich. Die Wohnanlagen präsentieren sich mit schönen grünen Vorgärten, gepflegten Hecken und eigenen Parkplätzen. Spiel- und Bolzplätze sind ebenso vorhanden wie Kindergärten, das Krupp

Gymnasium, die VHS und die Heinrich-Heine Gesamtschule. Der nahe gelegene Töppersee mit seinen Grünanlagen erweitert das Freizeit- und Erholungsangebot. Ein Altenheim und die Bezirkssportanlagen komplettieren das reichhaltige Angebot dieses Stadtteils.

Die Buslinien 921 und 923 verbinden Bergheim mit Moers und dem Duisburger Hauptbahnhof. Die Autobahn A40 nördlich Bergheims lässt Sie schnell nach Venlo und ins Ruhrgebiet gelangen, oder über die A57 in Nord-Süd-Richtung am Moerser Kreuz Richtung Düsseldorf/Köln und Goch.


Zusätzliche Informationen

Kontaktlos und sicher vermieten!


Um Sie und unsere Mitarbeiter vor dem Coronavirus zu schützen, haben wir folgende Neuerungen bei Wohnungsbesichtigungen eingeführt:


- Der LEG-Mitarbeiter trifft sich mit Ihnen vor dem Gebäude und gibt Ihnen Infos zur Wohnung und zur Besichtigung.

- Daraufhin gehen Sie alleine in die Wohnung, um sie in Ruhe zu besichtigen.

- Anschließend erfolgt die Nachbesprechung wieder im Freien vor dem Gebäude.

- Bitte bringen Sie nur die Personen mit, die beim Termin dabei sein müssen.

- Bitte tragen Sie einen Mund-Nasenschutz.


Sollten Sie die Wohnung kontaktlos besichtigen wollen, bieten wir verschiedene Möglichkeiten an


- Der Wohnungsschlüssel wird in einem Schlüsseltresor hinterlegt

- Wir können Ihnen die Wohnung auch virtuell zeigen (z.B. über FaceTime, Signal, 360°-Rundgang, iPhone-Video).

- Auch der Vertragsabschluss kann digital erfolgen (z.B. durch datenschutzkonforme Übermittlung der Unterlagen per E-Mail, Ausweiskontrolle per Face Time oder Signal).


Die LEG ist Ihr kompetenter Vermieter mit über 90 Jahren Erfahrung in der Wohnungswirtschaft.

Sie wünschen einen Besichtigungstermin? Wir freuen uns auf Sie!


Zudem beraten wir Sie gerne darüber, wie Sie die Kaution als Ratenzahlung leisten. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit über plusForta eine Kautionsbürgschaft hinterlegen zu lassen. Sprechen Sie uns einfach an!


Dieses Angebot ist unverbindlich. Irrtum vorbehalten. Der Grundriss ist nicht maßstabsgetreu.


Energieeffizienz

Energieeffizienzklasse F
Endenergieverbrauch 192,87 kWh/(m²a)
Warmwasser enthalten Ja
Energieausweis Verbrauchsausweis
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerungsart Fernwärmeheizung
Baujahr (gemäß Energieausweis) 1959

Anfrage per E-Mail

Zur Suche