Gefiltert nach Kategorie Mieten Filter zurücksetzen

Mieten | Astrid Mendolia
21.07.2017 07:00

Sparen Sie nicht an den Möbeln. Sparen Sie an der Kaution

So einfach geht’s. Einfach die Moneyfix® Mietkaution über den weiter unten angegebenen Link beantragen. Wenn alles passt und nach positiver Antragsprüfung verschickt die Deutsche Kautionskasse die Vertragsunterlagen und die Bürgschaftsurkunde. Mit Übergabe der Urkunde an den Vermieter ist dieser vergleichbar einer Barkaution abgesichert. Läuft das Mietverhältnis reibungslos ist allein der jährliche Beitrag für die Moneyfix® Mietkaution zu zahlen.

Hier klicken, um zur Moneyfix-Mietkaution zur gelangen.


Permalink

Mieten | Astrid Mendolia
05.05.2017 13:18

Kreuztal: Neuer Quartiersplatz eingeweiht

Den neuen Quartiersplatz als zentralen Ort der Begegnung in der Fritz-Erler-Siedlung weihten Anwohner, LEG-Mitarbeiter und Vertreter der Stadt, des Stadtbaurats sowie des Stadtteilbüros Mitte Mai 2017 im Bereich der Danziger Straße 1 in Kreuztal ein.

V.l.: Olaf Hagedorn, LEG NLL Köln, Angelika Kontowt, AWO Stadtteilbüro, und Eberhard Vogel, Stadtbaurat Stadt Kreuztal, bei der Einweihung des neuen Quartiersplatzes in der Fritz-Erler-Siedlung.

Unsere Mieter und die Akteure vor Ort hatten zuvor während mehrerer Beteiligungstermine ihre Ideen für den Quartiersplatz einfließen lassen. Nun konnten sie erstmals die Früchte ihrer Arbeit genießen und sich zum nachbarschaftlichen Austausch treffen. Der Platz kann künftig auch für kleine Feste und Veranstaltungen genutzt werden.

Bei der Einweihung testeten die Gäste die neuen Sitzmöglichkeiten – bei gutem Essen, Getränken und Musik. Unsere jüngeren Mieter freuten sich über die neuen Spielangebote, die gemeinsam mit dem Quartiersplatz mit Mitteln des Städtebauförderprogramms Stadtumbau West in der Fritz-Erler-Siedlung errichtet wurden.


Permalink

Mieten | Astrid Mendolia
17.11.2016 14:11

Schöner shoppen in Kamen-Methler

Nahversorgungszentrum erfolgreich umgebaut

Seit Herbst 2016 hat die Nahversorgung für LEG-Mieter in Kamen-Methler an Qualität gewonnen. Das Nahversorgungszentrum an der Einsteinstraße ist fertig modernisiert und bietet allen Besuchern ein attraktives Einkaufserlebnis. Bereits Anfang Juli hat der neue REWE-Markt seine Eröffnung gefeiert. Wie bei großen Filmpremieren hatten einige Kunden morgens sogar vor verschlossenen Türen gewartet, um als einer der ersten die neuen Räumlichkeiten zu betreten. Und sie wurden nicht enttäuscht. Der Supermarkt, der innerhalb des modernisierten Nahversorgungszentrums umgezogen ist, bietet seine Waren jetzt auf 1.500 Quadratmetern an. Das sind 600 Quadratmeter mehr als vorher. Zudem hat die LEG das Gebäude modernisiert. Davon profitiert haben Anwohner und Ladenbesitzer gleichermaßen. Denn in den modernisierten Ladenlokalen haben auch andere Geschäfte (wieder-)eröffnet, zum Beispiel ein Getränkemarkt, eine Apotheke, verschiedene Ärzte, ein Blumenladen, eine Bank sowie ein Pflegedienst. Insgesamt investierte die LEG rund 3,6 Millionen Euro in die Modernisierung. Das Nahversorgungszentrum Methler ist die größte Einkaufsmöglichkeit im Stadtteil, in dem rund 12.000 Menschen zu Hause sind.


Permalink

Mieten | Astrid Mendolia
07.11.2016 12:00

Neuer Siedlungsfilm Düsseldorf-Garath

In unseren Siedlungsfilmen stellen wir Ihnen LEG-Wohnquartiere an ausgewählten Standorten vor. Nun ist auch der neue Siedlungsfilm Düsseldorf-Garath online. Interviews mit den LEG-Mietern vor Ort und Bilder vom schönen und vor allem grünen Stadtteil zeigen, wie attraktiv Garath als Wohnstandort ist.

Überzeugen Sie sich selbst:


Permalink

Mieten, Service | Astrid Mendolia
04.10.2016 00:37

Sechs Poster zu Wohn-Themen

Faltposter in vier Sprachen – Foldable posters in four languages

Wissen Sie, wie Sie durch richtiges Heizen oder Mülltrennen Geld sparen können? Oder wie Sie das Brandrisiko in Ihrer Wohnung minimieren? Auf sechs Postern zu verschiedenen Wohn-Themen finden Sie nützliche Wohn-Tipps - auch zum Herunterladen in mehreren Sprachen.


Permalink

Service, Soziales Engagement, Mieten | Astrid Mendolia
26.09.2014 12:18

LEG sponsert den Handballverein TuS Ferndorf e.V.

Wir können nicht überall sein. Wo es uns aber möglich ist, da unterstützen wir! Das Mieterbüro Siegerland freut sich daher, der männlichen B-Jugend des TuS Ferndorf e.V. in der Oberliga mit Trikots unter die Arme greifen zu dürfen.

Außerdem finden wir, dass die Jungs in ihren neuen Trikots wirklich gut aussehen! Aber machen Sie sich doch selbst ein Bild davon. Wir drücken dem TuS Ferndorf e.V. für die weiteren Spiele die Daumen!

Ansprechpartner für das Mieterbüro Siegerland:
Michael Kerstan
Mieterbüro Siegerland
Tel. 0 27 32 / 7 98 30-0
michael.kerstan[at]­leg-wohnen.de


Permalink

Unternehmen, Mieten | Astrid Mendolia
09.04.2014 14:24

Weitere Highlights aus dem Treppenhaus in Remscheid-Lüttringhausen

Am 27. März 2013 haben wir von der Treppenhausgestaltung in Lüttringhausen (Klausen) berichtet. Seitdem hat sich wieder einiges getan.

Neben frisch gestalteten Treppenaufgängen durften unsere Mieterkinder selbst Hand anlegen und gemeinsam mit dem Künstler Fred & Eric (Art‘n Design Agentur) bei der Gestaltung mitwirken. Das hat nicht nur dem Künstler viel Freude bereitet, sondern auch unseren jüngsten Mietern, die nebenbei noch einiges lernen konnten. So wurde den Kindern gezeigt, wie Wände vorbereitet werden müssen, dass es bei der Besprühung einer Schutzkleidung bedarf, wie das Malen mit Schablonen funktioniert und wie sich mit viel Geschick ein vorher unscheinbares Treppenhaus in ein einzigartiges Treppenhaus verwandeln lässt.

Auch bei der Gestaltung der weiteren Etagen war wieder viel Kreativität gefragt. Neben Comichelden wie Superman und Badman wurden auch Unterwasserwelten und die schöne Grünanlage unserer Wohnungen in Remscheid dargestellt.

Wir sind vom Ergebnis überzeugt! Was denken Sie?

Markus Hawlitzky
Vermieter in Remscheid-Lüttringhausen
markus.hawlitzky[at]­leg-wohnen.de


Permalink

Unternehmen, Mieten | Astrid Mendolia
17.07.2013 12:47

LEG-Mieter als Models: Authentischer geht's nicht!

Wir haben SIE gesucht – und gefunden! In der letzten Ausgabe des LEG-Mietermagazins „LEG Wohnen + Leben“ haben wir unsere Mieter aufgerufen, sich in einem Mietercasting bei uns als Fotomodels zu bewerben. Denn wer kann überzeugendere Werbung machen als die eigenen zufriedenen Mieter? Der Gewinn: ein Fotoshooting in der eigenen Wohnung bzw. dem eigenen Garten oder auf dem Balkon. Plus ein kleines Dankeschön-Honorar.

Die ersten Shootings waren ein voller Erfolg – nun legen wir den nächsten Film ein

Zahlreiche tolle Einsendungen und Jurysitzungen später haben wir unsere Werbeagentur BJS zusammen mit unserem Fotografen Ansgar van Treeck „auf Tour“ geschickt, um die Gewinner des diesjährigen Mietercastings abzulichten. Das Ziel: Den Bildpool der LEG mit weiterem spannendem und einzigartigem Bildmaterial füllen.
Unsere Mieter waren begeistert bei der Sache – und vielleicht erkennen Sie den einen oder anderen demnächst auf einer unserer Broschüren oder Plakatwände wieder!


Permalink

Mieten | Astrid Mendolia
27.03.2013 15:16

Unsere Mieter sind bunt. Unser Treppenhaus soll es auch werden!

In Remscheid-Lüttringhausen (Klausen) verfügen wir über unterschiedlichste Wohnungstypen. Wir bieten unseren Mietern Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen in verschiedenen Lagen und Gebäudetypen. Da gibt es das kleine Sechs-Familien-Haus oder ein Mehrfamilienhaus mit mehreren Etagen und einem tollen Fernblick, eine Wohnung mit einem eigenen Gartenanteil oder eine Wohnung mit einem großzügigen Balkon: Bei uns finden unsere Mieter alles, was das Herz begehrt. Unterschiedlichste Wohnungsgrößen führen natürlich auch zu unterschiedlichsten Familiengrößen. Ob es nun der Single ist, der in einem Appartement wohnt, die Großfamilie die eine Vier-Zimmer-Wohnung bezieht, oder die alleinerziehende Mama, die bei uns ein Zuhause in einer Drei-Zimmer-Wohnung gefunden hat.

Worauf wir jedoch besonders stolz sind: Bei uns wohnen nicht nur unterschiedliche Familiengrößen unter einem Dach, sondern auch Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturen und Ländern. Wir freuen uns über unterschiedliche Hauttypen wie auch andere Sprachen, Riten und Gebräuche. Um diesem multikulturellen Zusammenleben optisch Ausdruck zu verleihen, werden wir zusammen mit einem Künstler nach und nach den Flur jeder Etage unseres Wohnhauses in Remscheid-Lüttringhausen mit verschiedenen Motiven von Menschen unterschiedlichster Herkunft verzieren und bemalen. Eine tolle Sache, über die wir uns genauso freuen wie unsere Mieter, die künftig auf jeder Etage ein anderes Highlight an „Kunstwerk“ zu Gesicht bekommen.

Neben den verschiedenen Menschen, die wir auf den Etagen vorstellen möchten, greift der Künstler aber auch noch vielfältige Blumenarten auf. Denn auch davon gibt es in Lüttringhausen reichlich. Wer schon einmal bei uns war, der weiß: Hier gibt es jede Menge grüne Flächen und ausreichend Platz zum Spielen und Toben!

Ich freue mich schon auf die nächsten Motive des Künstlers und ganz besonders darauf, wie unsere Mieter darauf reagieren.

Markus Hawlitzky
Vermieter in Remscheid-Lüttringhausen
markus.hawlitzky@leg-wohnen.de

Die erste Etage können Sie sich hier schon einmal ansehen:


Permalink

Soziales Engagement, Mieten | Astrid Mendolia
30.08.2012 12:03

Gut ist alles was allen hilft.

Umzugshilfe in Hamm und Ahlen

Es ist eine Chance für all diejenigen, die beim Umzug Hilfe benötigen. Sei es, weil das handwerkliche Geschick wie bei mir gerade einmal bis zum Öffnen des Werkzeugkoffers reicht, oder sei es, weil schlichtweg im Familien- oder Bekanntenkreis keine ausreichende Hilfe vorhanden ist. Nicht nur Alleinerziehende können hiervon häufig ein Lied singen.

Es ist aber auch eine Chance für all diejenigen, die am sogenannten ersten Arbeitsmarkt zur Zeit (noch) keinen Erfolg haben, aber diesem durch die Unterstützung des Caritasverbandes Hamm oder von Horizonte Ahlen einen großen Schritt näher kommen wollen.

Wovon ich rede? Gemeint ist unsere Aktion „Umzugshilfe – Für Sie packen wir an. Und ein und aus!“, die die LEG-Niederlassung Hamm in Kooperation mit den Sozialpartnern Caritas und Horizonte seit Mitte August 2012 durchführt. Der Caritasverband Hamm e.V. sowie Horizonte e.V. sind gemeinnützige Vereine, die zahlreichen Menschen neben vielen anderen Angeboten u.a. Beschäftigung, Arbeit und Förderung bieten.

Im Rahmen der Aktion „Umzugshilfe“ erhält jeder Mietinteressent in Hamm und Ahlen, der bis zum 31.10.2012 eine Aktionswohnung anmietet (nähere Infos unter umzugshilfe[at]leg-nrw.de) einen „Anpacker-Gutschein“ in Höhe von 750 Euro. Diesen Gutschein, der rund 30 Arbeitsstunden entspricht, kann unser zukünftiger Mieter nach Anmietung einer Aktionswohnung bei den genannten Sozialpartnern in verschiedenste Leistungen seiner Wahl eintauschen. Was genau das sein kann, wurde in entsprechenden Leistungs-beschreibungen zusammengefasst. So zum Beispiel Hilfe beim Möbel ab- und aufbauen, die Bereitstellung von Fahrer samt Transporter für den eigentlichen Umzug, das Verlegen von Teppichböden oder eben die unfallfreie Bedienung des Werkzeugkoffers … und vieles mehr. Jeder bekommt also genau die Hilfe, die er benötigt. Klingt nicht nur gut, ist es auch.

Die Aktion ist übrigens eine logische Fortführung vom „Klipp-und-klar“, einem umfangreichen Serviceversprechen, welches wir unseren Mietern bieten! Ja, … und auch das sollte an dieser Stelle nicht verschwiegen werden, es kurbelt natürlich auch die Vermietung an. Denn gut ist, was allen hilft oder wie sagte Tobias Berghoff, Vorstandsbevollmächtigter von Horizonte, zum Start der Aktion so treffend: „Eine „Win-Win-Situation für alle Beteiligten“.


Permalink

Archiv

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010