Mieten | Astrid Mendolia
29.08.2019 16:08

Lünen: Stadtteilwerkstätten zum Thema Wohnen

Der Masterplan Wohnen, der vom Rat der Stadt Lünen im Sommer 2018 beschlossen wurde, zeigt, wie dort eine zukunftsorientierte Wohn- und Siedlungsentwicklung umgesetzt werden kann. In einem Handlungsprogramm werden konkrete Maßnahmen aufgeführt, mit denen die Stadt und die Akteure aus der Wohnungswirtschaft, unter anderem die LEG, die in Lünen rund 1.000 Wohnungen bewirtschaftet, in den kommenden Jahren eine bedarfsgerechte Wohn- und Siedlungsentwicklung umsetzen können. Der Rat der Stadt Lünen hat die Verwaltung beauftragt, die Handlungskonzepte auf Stadtteilebene zu konkretisieren und unter Beteiligung der Bürger weiter zu entwickeln. Dazu führt die Stadt Lünen in diesem Jahr drei Stadtteilwerkstätten durch:

Beginnend mit einer Stadtteilwerkstatt für Brambauer und Lippholthausen am 31. August 2019 (Bürgerhaus Brambauer) werden zwei weitere Stadtteilwerkstätten für den Lüner Süden am 14. September 2019 (Käthe-Kollwitz-Gesamtschule) und den Norden am 21. September 2019 (Gymnasium Altlünen) folgen. Zu den Veranstaltungen, die jeweils von 11 bis 15 Uhr dauern, sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Darüber hinaus hat die Stadt Lünen die Terminankündigung für die Stadtteilwerkstätten unter folgendem Link im Netz veröffentlicht:

https://www.luenen.de/leben-in-luenen/bauen-umwelt-mobilitaet/stadtplanung/aktuelles/wohnen-stadtteilwerkstaetten/


Permalink

Archiv

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010