Soziales Engagement | Astrid Mendolia
30.06.2017 12:00

Hamm: Stiftung unterstützt Stadtteilfest

Mit finanzieller Unterstützung der unabhängigen LEG NRW Mieter-Stiftung und der Stadt Hamm fand am 24. Juni 2017 das traditionelle Stadtteilfest des Hammer Nordens statt. Durch integrationsfördernde und interkulturelle Veranstaltungen und Projekte in den Wohnquartieren der LEG-Gruppe unterstützt die LEG NRW Mieter-Stiftung internationale Gesinnung, Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und den Völkerverständigungsgedanken. Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Besucher des Stadtteilfestes Hammer Norden auf dem Gelände des Schützenvereins Nordfeldmark 1925 an der Sorauer Straße 9, da das Gelände am Stadtteilzentrum dieses Jahr auf Grund von Umbaumaßnahmen nicht zur Verfügung stand. An den Ständen der Kindertageseinrichtungen und Schulen warteten viele Attraktionen auf die kleinen Gäste. Es wurde gemalt, gebastelt und viel gespielt. Die Wagemutigen bewiesen beim Kistenklettern ihr Geschick. Auch die Mini-Elf zeigte bei der Fußballaktion, dass sie den Großen Konkurrenz machen kann. Das Stadtteilbüro und das Lesemobil unterstützten das Fest mit ihren Aktionen. Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Trödelmarkt der Familien des Hammer Nordens lockte zahlreiche Besucher an. Auf der Bühne begeisterten unterschiedliche Tanz- und Musikvorführungen das Publikum. Im Vordergrund stand das Bühnenprogramm der Kindertagesstätten und Schulen. Den Abschluss auf der Bühne bestritt die Schulband „RockYourSoul“ des Galilei-Gymnasiums mit einer Mischung aus Pop, Rock, Funk und Soul.

info[at]­­leg-nrw-mieter-stiftung.de 

www.leg-nrw-mieter-stiftung.de

Fotos: Stadtteilbüro Hamm-Norden


Permalink

Archiv

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010