Service | Astrid Mendolia
20.02.2017 12:03

Juni 2017: analoges Fernsehen endet in ganz NRW

Das Ende des analogen Fernsehens ist eingeleitet: In der Woche vom 20.bis zum 27. Juni 2017 schaltet Unitymedia das analoge Kabelfernsehen ab und versorgt seine Kunden ausschließlich über Digital-TV. Der Grund hierfür ist, dass die digitale Übertragung eine wesentlich größere Programmvielfalt in besserer Bild- und Tonqualität ermöglicht. Für den Empfang der digitalen TV-Sender benötigen Sie lediglich einen Digitalreceiver oder einen Flachbildfernseher mit einem digitalen Kabeltuner (DVB-C).

Keine Mehrkosten durch Digitalisierung für Mieterinnen und Mieter der LEG

Mit dem vorhandenen Multimedia-Anschluss in Ihrer Wohnung verfügen Sie bereits über die perfekte Lösung für beste digitale TV-Unterhaltung:

  • Zur Weiternutzung älterer TV-Geräte oder für den Empfang von Zusatz-Programmpaketen hat Unitymedia verschiedene Geräte zur Auswahl. Sie erhalten exklusiv 3 Euro Rabatt auf die Monatsmiete eines Endgeräts. Damit ist zum Beispiel das HD-Modul (CI-Plus) oder der HD-Receiver für Sie ohne monatliche Mehrkosten nutzbar. Es fallen lediglich Versandkosten in Höhe von 9,99 Euro an¹.
  • TV-Tausch-Tage bei Mediamarkt/Saturn: Im Rahmen der TV-Tausch-Tage vom 12. und 15. April können Sie zudem bei ausgewählten Saturn und Mediamärkten ihren alten Röhrenfernseher gegen einen neuen modernen TV eintauschen und erhalten dabei 50 Euro Kaufpreisreduzierung auf das neue Gerät. Bitte informieren Sie sich hierzu bei ihrem Saturn oder Mediamarkt. Zudem plant Saturn bereits weitere TV-Tausch-Tage im Juni, sobald uns ein genauer Termin bekannt ist, informieren wir Sie selbstverständlich umgehend.

Alle Inklusiv-Möglichkeiten, die Ihr Multimedia-Anschluss bietet, erfahren Sie immer aktuell auf www.wohnserviceplus.de. Weitere Informationen, wie Sie ganz einfach auf digitales Fernsehen umsteigen können, finden Sie unter www.unitymedia.de/digital-verbindet.

Sie haben Fragen zum Multimedia-Kabelanschluss oder möchten Produkte bestellen?

Für die Bestellung von Hardware wenden sie sich bitte direkt an die exklusive Kundenservice- Rufnummer, die Unitymedia speziell für die Mieter der LEG eingerichtet hat: 0221 466 191 15 (Montag bis Freitag von 8 - 20 Uhr und Samstag von 8 - 16 Uhr).

Was ist zu tun bei technischen Fragen oder einer Störung von Fernseh- oder Radioempfang?

Bitte wenden Sie sich hier immer direkt an den technischen Service von Unitymedia, den Sie rund um die Uhr unter Telefon: 0221-466 191 00 oder im Web unter: www.unitymedia.de/stoerung erreichen.


¹ Weitere Informationen finden Sie in der beiliegenden Broschüre.


Permalink

Archiv

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010