Soziales Engagement | Astrid Mendolia
02.06.2015 14:23

LEG und POCO spenden für Kinderlachen e.V.

Ein Herz für bedürftige Kinder

Der Verein Kinderlachen e. V. hilft Kindern aus weniger wohlhabenden Verhältnissen – vor allem in Kinderkliniken, Kinderhospizen, Kitas und Kindergärten. Diese wertvolle Arbeit hat die LEG zusammen mit POCO zum zweiten Mal unterstützt.

„Unser Anspruch ist es, bei jeder Hilfsaktion persönlich vor Ort zu sein“, erläutert Kinderlachen-Geschäftsführer Marc Peine den besonderen Charakter seines Vereins. „Dadurch kommen die Spenden auch da an, wo sie gebraucht werden.“ Mit ihrem Scheck über 6.250 Euro leisten die LEG und POCO einen wichtigen Beitrag zu dieser Arbeit. „Den Verein Kinderlachen e. V. unterstützen wir mit unseren Spenden besonders gern, da er hier in Dortmund gegründet worden ist und weil das Geld vielen bedürftigen Kindern in der Region zugutekommt“, so Thomas Schwarzenbacher, LEG-Regionalbereichsleiter Ruhrgebiet. Anja Jäckel, POCO-Marktleiterin in der Eisenhüttenstraße: „Ich freue mich sehr darüber, dass sich durch die LEG-POCO-Kooperation auch in diesem Jahr wieder eine großartige Summe für diesen Zweck ergeben hat.“

Mitte Dezember 2014 überreichten Thomas Schwarzenbacher, Jutta Ellenbeck (beide LEG) und Anja Jäckel den Scheck in der LEG-Niederlassung Dortmund-Hörde. Ganz zur Freude von Marc Peine – der auch in Zukunft auf die Unterstützung der beiden Unternehmen zählen kann: Jedes Jahr wollen sie einen gemeinsamen Teil ihres Umsatzes für Kinderlachen-Projekte spenden.


Permalink

Archiv

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010