Soziales Engagement | Astrid Mendolia
02.06.2015 14:18

Kunst im Treppenhaus

Kunterbuntes für Kinder

Renovierungsarbeiten der etwas anderen Art in Dortmund-Bövinghausen: Zusammen mit dem Graffiti-Künstler Frederic Sroka haben kleine LEG-Mieter das Treppenhaus im Gebäude Brache 5 in ein begehbares Kunstwerk verwandelt. Über mehrere Etagen verlaufen die Motive, die Sroka zunächst vorbereitet hatte, damit die kreativen Knirpse sie mit einem ordentlichen Schwung Sprühfarbe zum Leben erwecken konnten.

Freude bereitete die Aktion nicht nur den Teilnehmern. Auch die Mieter begeisterten sich sofort für das farbenfrohe Treppenhaus. Andrea Kirchner, damalige Kundencenterleiterin in Dortmund-Scharnhorst und jetzt Niederlassungsleiterin in Iserlohn, betonte die positive Auswirkung auf den Zusammenhalt: „Nach diesem Tag haben wir einiges für die gute Nachbarschaft getan. Nicht nur, dass das Treppenhaus in neuem Glanz erstrahlt, auch unsere Mieterinnen und Mieter sind näher aneinandergerückt.“


Permalink

Archiv

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010