Soziales Engagement | Astrid Mendolia
22.10.2012 11:30

LEG-Arminia-Fußballschule: Mit den Profis am Ball

Seinen Idolen ganz nah zu sein, ihnen mit etwas Glück vielleicht sogar einen Beinschuss zu verpassen – welcher Nachwuchsfußballer träumt nicht davon? In Ostwestfalen wird dieser Traum seit Sommer dieses Jahres Wirklichkeit. Denn seit Juli 2012 ist die LEG über die Niederlassung Bielefeld offizieller Partner der „LEG-Arminia-Fußballschule“, die unter anderem mehrtägige Fußballcamps für Kids gemeinsam mit den Arminia-Profis organisiert.

Teil der Kooperation zwischen der LEG und dem DSC Arminia Bielefeld ist neben der allgemeinen Unterstützung der Jugendarbeit die Durchführung von voraussichtlich zwölf Fußballcamps in der Region Ostwestfalen. „Die lokale und regionale Jugendförderung genießt bei der LEG allgemein einen sehr großen Stellenwert. Fußball ist in Deutschland der Volkssport Nummer eins und schafft Nähe sowie ein positives Miteinander. Sport steht generell für Toleranz, Integration und Teamgeist – und genau das wollen wir unterstützen. Arminia Bielefeld als überregionale Marke ist für uns somit ein hervorragender Kooperationspartner“, so Andreas Wendt, LEG-Niederlassungsleiter in Bielefeld, zum Engagement seiner Niederlassung.

Dribbeln, passen, Autogramme schreiben
Unter dem Motto „Zu Gast bei Profis – Dein Sommer Camp“ fanden die ersten beiden viertägigen Camps im Juli und August 2012 auf dem Trainingsgelände der Arminia-Profis in Bielefeld statt. „Beide Camps waren mit rund 40 Kindern zwischen sieben und vierzehn Jahren sehr gut frequentiert“, so Dominic Palmer, Leiter der LEG-Arminia-Fußballschule. Allein die Nähe der Kinder zu den Profis war schon ein Erlebnis. So standen unter anderem Ex-Bundesligaprofi Rüdiger „Rübe“ Kauf oder Dennis Eilhoff den Nachwuchskickern mit Rat, Tat und praktischen Tipps zur Seite. Autogramme und Gruppenfotos, ein Besuch der SchücoArena mit Anfahrt im Bus der Profis gehörten ebenso dazu, wie etliche Trainings- und Spieleinheiten, bei denen der Ball im Mittelpunkt stand. Als Abschiedsgeschenk gab es eine komplette Teilnehmerausrüstung (Trikot, Ball u.v.m.) sowie handsignierte Portraits mit den Bielefelder Idolen Eric Agyemang und Patrick Platins bzw. Philipp Heithölter und Manuel Hornig. Die weiteren Camp-Termine inklusive der Anmeldemodalitäten können rechtzeitig der Homepage des DSC Arminia Bielefeld (www.arminia-bielefeld.de/arminia-fussballschule.html) entnommen werden.

Bekanntheitsgrad in Ostwestfalen ausbauen
„Die LEG Wohnen ist ein sehr sympathisches Unternehmen, mit dem uns eine gewachsene Partnerschaft sowie eine durchaus vergleichbare Zielgruppe verbindet. Zudem geht es sowohl für die LEG als auch für uns darum, die Präsenz in der Region Ostwestfalen weiter auszubauen. Aus diesem Grund bin ich mir sicher, dass die vereinbarte Partnerschaft, die sich über verschiedene Komponenten und Werbeleistungen ausprägt, für beide eine absolute Win-Win-Situation darstellt“, so DSC-Geschäftsführer Marcus Uhlig. Dies bestätigen auch Jens Ellermann, LEG-Kundencenterleiter Bielefeld, und Johannes Harbecke, LEG-Kundencenterleiter Höxter: „Alles in allem eine mehr als runde Sache, die den Bekanntheitsgrad der LEG in Ostwestfalen erfolgreich weiter stärkt.“


Permalink

Archiv

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010