Soziales Engagement | Astrid Mendolia
26.10.2010 15:00

Ein Herz für Kinder in Castrop

Liebe Leserinnen und Leser,

mein Name ist Dirk Marciniak, ich leite das LEG-Kundencenter Castrop. In meinen mittlerweile zehn Jahren bei der LEG ist mir eins immer wieder positiv aufgefallen: Soziales Engagement gehört hier zur Unternehmenskultur wie die Currywurst ins Ruhrgebiet. Ein Beispiel: unsere Spende für den katholischen Kindergarten St. Marien in Castrop.

Ende Oktober überreichte ich im Namen der LEG den symbolischen Scheck in Höhe von 500 Euro an Marlies Schulz, Leiterin des Kindergartens.

Der St. Marien Kindergarten gibt seinen drei- bis sechsjährigen Besuchern Tag für Tag Raum zum Spielen, Lachen und Lernen. Optimal und freundlich betreut werden die Kinder dabei von den angestellten Mitarbeitern, die mit viel Einsatz, Enthusiasmus sowie Kreativität bei der Sache sind. Jeden Montag ist hier Eltern-Kind-Nachmittag, aber auch für die Großeltern ist ein Tag in der Woche reserviert. Dank dieser „Mit-Mach-Tage“ erleben die Großen hautnah, wie gut man sich im St. Marien Kindergarten um ihren Nachwuchs kümmert.

Die Spende wird in die Einrichtung des Kindergartens sowie in neue Spielsachen investiert und kommt so direkt den Kindern zugute. Wenn wir von der LEG dazu beitragen können, die Entwicklung der Kinder zu fördern und den Grundstein zu legen für ihren weiteren Werdegang, dann haben wir unser Ziel erreicht. Wir alle müssen die Welt von morgen im Heute gestalten, denke ich. Kinder sind unsere Zukunft – daher sollten ihre Erziehung, Betreuung und Förderung wichtige, aber vor allem selbstverständliche Aufgaben unserer Gesellschaft bleiben. Aus diesem Grund bieten wir von der LEG das ganze Jahr über speziell für unsere Mieterkinder ein umfangreiches Ferien- und Freizeitprogramm direkt in unseren Wohnquartieren an.

Machen Sie es gut!

Dirk Marciniak


Permalink

Archiv

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010